Das Verbundsystem des Sport-Teilinternats

Um Leistungssport auf Dauer erfolgreich ausüben zu können, ist es unerlässlich, dass die Rahmenbedingungen stimmen und die Vereinbarkeit von Schule und Leistungssport ermöglicht wird. Im Verbundsystem Schule-Leistungssport besteht eine enge Zusammenarbeit mit Schulen, Verbänden und Sportvereinen.

Die jugendlichen Leistungssportler und -sportlerinnen bekommen gezielten Stütz- und Förderunterricht, um schulische Engpässe und sportlich bedingten Unterrichtsausfall auszugleichen.

Zusätzlich wird durch die Teilinternatsleitung die pädagogische Betreuung sichergestellt. Die Zeit zwischen Schule und Training wird sinnvoll genutzt.